Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start



Modernes IT-Management mit serviceorientierten Strukturen

Willkommen im Optimizing IT Wiki
Rahmenwerke wie COBIT oder ITIL liefern leider keine konkreten serviceorientierten Strukturen für das IT-Management. Dieses Wiki bietet eine solche serviceorientierte Struktur. Ganz konkret und praxisorientiert! Das Management der Unternehmens IT wird einfacher. Sie können sofort starten! Bestimmen Sie je nach Ihrer Zielsetzung den Detaillierungsgrad selbst. Bitte beachten: Dieses ist nur eine HTML-Kopie des Wiki zu Demonstrationszwecken. Sie können alle Inhalte ansehen; die volle Funktionalität steht aber nicht zur Verfügung. Für eine Komplettversion lesen Sie bitte unter „Eigene Kopie des Wiki“.
Eigene Kopie des Wiki (Version 07.2019)
oitwiki-logo2.jpgIch stelle Ihnen gerne eine Kopie des Wiki für die eigene Nutzung und Weiterentwicklung für Ihre Unternehmens IT zur Verfügung - natürlich unter Ausschluss jeglicher Ansprüche. Sie möchten gerne eine Kopie? Schreiben Sie mir eine kurze Mail [ mail@optimizing-it.de ] und Sie erhalten als Antwort die Dateien.
Komplexität der IT
Von allen Beteiligten wird das Management der IT wegen der hohen Komplexität der Unternehmens IT häufig als besonders schwierig eingestuft. Es gibt sogar Aussagen, dass man IT gar nicht managen könne. Mit Best-Practices-Ansätzen und der Benutzung von Rahmenwerken wie COBIT oder ITIL wird versucht, die Komplexität in den Griff zu bekommen. Wie lässt sich Komplexität verringern? Mit durchgängigen, vollständigen und serviceorientierten Strukturen im IT-Management wird die Unternehmens IT verständlicher und übersichtlicher. Leider hat in der Praxis jeder Bereich seine eigene Struktur: das RZ hat die technische Sicht, das IT-Controlling seine Kostenstellen, der IT-Einkauf seine Warengruppen etc. Auf dieser Basis die Unternehmens IT zu steuern, ist aufwendig und kostet wertvolle Arbeitszeit. Dieses Wiki bietet eine Struktur, die Marktsicht („Make or Buy“) und unternehmensinterne Servicelieferung (IT-Service-Katalog) verbindet und so die benötigte Vereinfachung für das Moderne IT-Management erreicht. Der Detaillierungsgrad der Beschreibungen kann unternehmensspezifisch ausgestaltet werden, so dass Ergebnisse in kurzer Zeit sichtbar werden.
Die 2 + 2 Analogie
Stellen Sie sich einmal vor, Sie sollen 2+2= berechnen. Sie werden sofort sagen: 2+2=4! Warum können Sie das so schnell und warum gibt es hierüber keine Diskussionen? In der Schule haben wir alle gelernt, was der Prozess „+“ bedeutet und wie man ihn auf eine bekannte Struktur, die Zahlen (1,2,3,4,5,6,7,8,9,10) anwendet. Stellen Sie sich vor, in einem anderen Land würde die Zahlenstruktur so aussehen: (1,2,3,5,7,11,13,17,19). Dann wäre 2+2=5! Ohne eine gemeinsame Struktur können wir nicht rechnen, sondern müssen uns ständig darüber verständigen, was wir eigentlich meinen. Oder anders gesagt: Mit einer gemeinsamen Struktur ist 2+2= sehr einfach zu rechnen! Und wenn wir 4+7= rechnen wollen? Dann müssen wir wie in der Schule unsere Zahlenstruktur erweitern: (1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,…,100). Es ist also möglich, mit einer einfachen Struktur zu starten und diese je nach Bedarf später zu erweitern. Wenn das so einfach ist, warum macht man es dann nicht auch im IT-Management? Mit diesem Wiki machen Sie Ihr IT-Management einfacher und ersparen sich viele unnötige Diskussionen.
Literaturhinweis
buch.jpgAls detaillierte Abhandlung wird empfohlen
Prinz, Michael: Das 2 + 2 für Strategisches IT-Management, Praxisorientiertes Modernes IT-Management, epubli Verlag; 2014 ISBN 978-3-8442-7713-5. Weitere Informationen unter Das Buch zu Optimizing IT






Alle Rechte vorbehalten Michael Prinz 2014




start.txt · Zuletzt geändert: 26.07.2019 15:54 von Michael Prinz